Roman Numerals Roman Numerals
Simple
We have prepared a set of Editor's Choice Solutions. You will see them first after you solve the mission. In order to see all other solutions you should change the filter.

Die römischen Zahlen stammen aus dem alten römischen Zahlensystem. Sie basieren auf bestimmten Buchstaben des Alphabets. Addiert man die Werte der römischen Ziffern, ergibt die Summe (oder in einigen Fällen die Differenz) die Zahl.

Die ersten zehn römischen Zahlen lauten: I, II,...

Römische Zahlen ergeben sich aus Kombinationen dieser sieben Symbole:

SymbolWert
I1 (unus)
V5 (quinque)
X10 (decem)
L50 (quinquaginta)
C100 (centum)
D500 (quingenti)
M1,000 (mille)

Weitere Informationen über römische Ziffern findest Du in diesem Wikipedia Artikel.
In dieser Aufgabe sollst Du aus dem vorgegebenen Integerwert, im Bereich von 1 bis 3999, die römische Zahl ermitteln und zurückgeben.

Eingabe: Eine Zahl als Integer.

Ausgabe: Die römische Zahl als String.

Beispiele:

checkio(6) == 'VI'
  checkio(76) == 'LXXVI'
  checkio(13) == 'XIII'
  checkio(44) == 'XLIV'
  checkio(3999) == 'MMMCMXCIX'
  

Wozu das gut ist:
Dies ist eine Lernaufgabe, in der Du andere Zahlensysteme erkunden musst.
Römische Zahlen werden oft in der Typografie als Abgrenzung der einzelnen Kapitel und Abschnitte verwendet. Das Baujahr auf Gebäudeflächen und Ecksteinen wird häufig in römischen Zahlen angegeben.
Diese Zahlen haben viele andere Anwendungen in der modernen Welt.
Und wer weiß, möglicherweise bekommst Du es ja mal mit jemandem aus dem Alten Rom zu tun? ;)

Bedingungen: 0 < number < 4000

You should be an authorized user in order to see the full description and start solving this mission.